Bundes-Parl-O-Mat (Beta-Version)

Powered by PolMine

  • Help
  • Zur Parl-O-Mat-Nutzung

    Das Basisszenario: Einfach einen Suchbegriff eingeben (z.B. Schuldenbremse), dann werden alle gefundenen Belegstellen angezeigt. Durch einen Klick auf die Metadaten gelangt man zum Volltext der entsprechenden Rede.


    Komplexere Suchen sind mit der "CQP"-Syntax (für Corpus Query Processor) möglich. Dafür müssen Suchanfragen in doppelte Anführungszeichen gesetzt werden. CQP lässt u.a. Trunkierungen zu (z.B. ".*politik") oder auch die Suche nach Wortkombinationen. Dann muss jedes Wort in Anführungszeichen stehen (z.B. "schwäbische.*" "Hausfrau").


    Die Anzeige von Belegstellen in den Plenarprotokollen des Bundestags kann aufgrund einer Datenbankabfrage einen Moment Zeit in Anspruch nehmen. Die Datengrundlage für den Bundes-Parl-O-Mat sind Plenarprotokolle des Bundestags von 1996 bis 2013, die im Rahmen des PolMine-Projekts (Prof. Dr. Andreas Blätte, Universität Duisburg-Essen) aufbereitet wurden.

"Bundestagsplenum (Tobias Koch)" von Tobias Koch - OTRS. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 de über Wikimedia Commons